Pfarr-, Wallfahrts- & Stille Nacht Museum Mariapfarr

In den historischen Räumlichkeiten des alten Pfarrhofes befindet sich das Pfarr- und Wallfahrtsmuseum Mariapfarr mit kostbaren Ausstellungsstücken, einer Dokumentation über Joseph Mohr sowie einer Weihnachtskrippe mit Figuren aus dem 18. Jahrhundert.

Im Mai 2011 erhielt das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ die Anerkennung als nationales immaterielles UNESCO-Kulturerbe.

Joseph Mohr schrieb im Jahre 1816 den Text zu einem heute weltweit bekannten Lied: 'Stille Nacht, Heilige Nacht'. Erst 1995 konnte einwandfrei nachgewiesen werden, dass er hier in seiner alten Heimat, dem Lungau, in Mariapfarr, die Ruhe fand die Worte für dieses Lied zu schreiben. Eine Dokumentation darüber, sowie zahlreiche sakrale Ausstellungsgegenstände finden Sie im Pfarr-, Wallfahrts- & Stille Nacht Museum Mariapfarr.